Diakonie-Sozialstation Großenkneten-Hatten-Wardenburg

Die Diakonie-Sozialstation Großenkneten-Hatten-Wardenburg versorgt pflegebedürftige Menschen im Landkreis Oldenburg.

Die gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen bieten Krankenpflege zu Hause, Betreuung und Beratung nach dem Pflegeversicherungsgesetz, Haus und Familienpflege. Bei Bedarf berät die Station bei der Umgestaltung des privaten Wohnraumes und verleiht Pflegehilfsmittel.

Da Angehörige oft in die Pflege der Hilfebedürftigen eingebunden sind, bietet ihnen die Diakonie-Sozialstation Beratung und Fortbildung.

Die Diakonie-Sozialstation ist von allen Kranken- und Pflegekassen anerkannt. Das Angebot des ambulanten Pflegedienstes umfasst die Krankenpflege und Haus- und Familienpflege gem. SGB V, die Pflege gem. SGB XI. Sie bietet Pflege- und Sozialberatungen, besonders für pflegende Angehörige und führt Kranken- und Altenpflegekursen durch.

Die Diakonie-Sozialstation Großenkneten-Hatten-Wardenburg arbeitet eng mit niedergelassenen Ärzten und anderen Therapeuten, Krankenhäusern und Pflegeheimen zusammen und kooperiert mit Seelsorgern und Kirchengemeinden sowie mit diakonischen und kommunalen Einrichtungen.